ausgezeicnet

Auditive Wahrnehmungsstörung

Zentral-auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen (ZAWVS) sind Störungen in der zentralen Verarbeitung auditiver Stimuli bei intaktem peripherem Hören. Wir arbeiten überwiegend nach dem teilfunktionsorientierten Therapieansatz, d.h. die Therapie setzt direkt an den auffälligen auditiven Teilfunktionen an (z.B. Verbesserung der auditiven Aufmerksamkeit, Speicherung, Sequenz und Diskrimination auditiver Stimuli). Unterstützend setzen wir kompensatorische Strategien, wie z.B. Mundbilder oder Symbole als visuelle Hilfestellung ein.

 

unsere Therapiekonzepte:

  • Auditives Wahrnehmungstraining nach Prof. Nickisch | N. Lauer
  • Computergestütztes Training (Audiva, Audiolog)

 

< zurück zur Übersicht